Beschwipste Tomatenkaltschale unter Parmesan-Espuma im Whiskyglas

Einwunderbar frisches Süppchen, einfach zuzubereiteten und überaus köstlich – nicht allein durch die herrlichen, unterschiedlichen Texturen von schaumigen Espuma und Tomaten-Concassée. Da kann der der Sommer  kommen!


Getrüffeltes Kartoffel-Sellerie-Schaumsüppchen

Das exquisite Süppchen ist gut vorzubereiten und empfiehlt sich nicht nur deshalb auch als eine feine Potage in einem eleganten Menü.


Linsen-Cappuccino mit Bacon

Aromatische Le-Puy-Linsen und würzige Hühner-Consomeé verbünden sich zu einem köstlichen Vor-Süppchen. Ein leicht abgewandeltes Rezept aus der feinen Küche Hagen Grotes.


Borschtsch ukrainischer art

Das größte Geheimnis eines guten Borschtschs ist, das viele Zutaten in Pfanne oder Topf getrennt angebraten und gedünstet werden und nicht, wie hierzulande oft angenommen, einfach nur hinein, umrühren, kochen. – Kostbarkeiten brauchen Zeit. Dieses Gericht auch.


Champagner-Senfschaum-Süppchen mit Graved Lachs

Das Süppchen passt bestens in eine Menüfolge. Sein herzhaft-pikanter Geschmack macht Appetit auf die noch kommenden Gerichte.


rote-linsensuppe mit spitzkohlroulade und paprika

Diese Linsensuppe aus der Kochschule des Meisters Dieter Müller ist einfach ein Hochgenuss. - Leicht abgewandelt präsentiert sie sich hier mit feinem Rauchgeschmack.


Soupe à l'oignon parisien – Zwiebelsuppe pariser art

Feine weiße Zwiebeln, gute Rinderconsommé, Chardonnay und aromatischer Estragon bilden die Grundlage für das einfache, aber exzellente klassische Süppchen.


Geeistes Tomatensüppchen mit Basilikum-Sahne und Käse-Sticks

Bei brütender Sommerhitze kommt ein erfrischendes, fruchtiges Tomatensüppchen gerade recht. Gut gekühlt mit den Käse-Sticks ein wahrer Appetitmacher. - Belebend schmackhaft!


Lachs-röschen mit meerrettich-capuccino

Als Entrée eine wunderbare Kombination:  Der feine Räucherlachs geht eine innige Liaison mit dem herzhaften, Meerrettich-Cappuccino ein. Herrlich appetitanregend!


Waldpilz-Consommé mit Champignon-Royale und Gemüseeinlage

Diese klassische Pilzconsommé bietet sich wie von selbst als »Potage« in einem feinem Jägermenü an. Sie lässt sich hervorragend vorbereiten und ist schnell auf dem Tisch.

 

Dem Rezept liegt ein Vorschlag von Jörg Sackmann ** aus Baiersbronn zu Grunde.


Soupe à la tomate

Raffiniert mit Noilly Prat abgeschmeckt und eine feine Thymian-Note unterstreicht die Eleganz dieses feinen Vorsüppchens. – Eine kleine Einlage von Tomaten-Concassée macht sie besonders fruchtig.