Kartoffelsuppe »Försterin«

Kräftige Rinderbouillon, Wurzelwerk, Steinpilze, gebratene Champignons, knuspriger Schinkenspeck und natürlich Kartoffeln – fein abgeschmeckt mit Thymian, Liebstöckel und Petersilie machen diese herbstliche Suppe aus.
– Die schmeckt selbst auch dem Suppenkasper!


Bigos

POLEN

Das deftige Eintopfgericht aus Sauer- und Weißkraut, verschiedenem Fleisch und Würsten ist der Inbegriff der klassischen Polnischen Küche und gilt als Nationalgericht.


Erzgebirgischer Linsentopf mit »Beefsteaks« nach mutterns art

DEUTSCHLAND ● SACHSEN

Als Kind gab es diesen Eintopf immer am Weihnachtstag zu Mittag. Vielleicht einer alten erzgebirgischen Tradtition folgendend, denn an jenem Tag wird auch das berühmte »Neinerla« gereicht. Linsen sind ein Teil des Gerichtes, damit im neuen Jahr nicht das Geld ausgeht.

Bis heute, seit über 50 Jahren, hat sich in der »FEINEN KÜCHE« diese Tradition erhalten.


Bográcsgulyás

UNGARN

In Ungarn hat das feurige Kessselgulasch eine ähnliche Tradition wie in Deutschland das Grillen und wird dort traditionell über offenem Feuer im »Bogrács« gekocht.