Chateaubriand mit Morcheln, Bündnerfleisch und Cherrytomaten an Käse-Speck-Rösti

SCHWEIZ ● TESSIN

Eine traumhafte Komposition vom saftigen Rinderfilet an herzhaften Jus, aromatischen Morcheln, fruchtig-süßen Tomaten und Rösti mit würzigen Bergkäse.


Brasato di Manzo al Barbera

ITALIEN ● PIEMONT

Es kann auch  ein Barbera statt ein Barolo sein, um einen formidablen Festbraten zu zaubern. - Das butterzarte Rind mit der ungemein würzigen Sauce ist einfach köstlich.


Boeuf bourguignon traditionnel

FRANREICH ● BOURGOGNE

Dieses Rezept einer Hausfrau aus Dijon ist einfach ein Gaumenschmaus: Zartestes Fleisch in einer fulminanten aromatischen und überaus köstlichen Sauce. - Fantastique!


Bragioli mit Gewürztomaten, gratinierte Artischocken-Herzen und mediterranes Kartoffelpüree

MALTA

Eine Malteser Spezialität: Mini-Roulädchen mit einer pikanten Füllung von Speck, Ei, Oliven, Kapern und Knoblauch und mit mediterranen Kräutern in Rotwein geschmort.


ungarisches pörkölt, böhmische knödel und sauerkraut

UNGARN ● TSCHECHIEN (BÖHMEN)

Was Deutsche und Österreicher als Gulasch bezeichnen, ist im Ursprungsland Ungarn immer eine Suppe – ein Gulyas. In Ungarn ist unser Gulasch eher mit einem Pörkölt zu vergleichen.

Wie auch immer – es schmeckt fantastisch, gleich wie man es benamt.


Pälzer Fläschknepp mit Meerreddichsoß

DEUTSCHLAND ● PFALZ

Bei diesem deftig-herzhaften Pfälzer Gericht darf beim Essen kein Auge trocken bleiben. – Je schärfer die Soß, desto besser, behaupten jedenfalls die »Pälzer«.


Wiener Fiakergulasch

ÖSTERREICH ● WIEN

Ein österreichischen Klassiker ist in seiner üppigen Abwandlung des Wiener Saftgulaschs das Fiaker- oder Herrengulasch mit Spiegelei, Frankfurter Würstl und Essiggurkerl.


Steak au poivre parisienne

FRANKREICH ● ÎLE-DE-FRANCE

Grüne Bohnen im Speckmantel, Carottes parisiennes glacée und Pommes de terre sautées.